Hauptsponsor

Förderer des Sports

  

  

Kreissparkasse
Anhalt - Bitterfeld

OT Bitterfeld

Lindenstraße 27
06749 Bitterfeld-Wolfen

Letzter Monat April 2018 Nächster Monat
Mo Di Mi Do Fr Sa So
week 13 1
week 14 2 3 4 5 6 7 8
week 15 9 10 11 12 13 14 15
week 16 16 17 18 19 20 21 22
week 17 23 24 25 26 27 28 29
week 18 30
26.05.2018
Fahrrad-Tour Verein

Rehabilitationssport

 

Sport in einer Rehabilitationssportgruppe wird verordnet bei körperlichen und gesundheitlichen Beeinträchtigungen, bei chronischen Erkrankungen  oder wenn zu erwarten ist, dass sich aus einer gesundheitlichen Beeinträchtigung ein chronischer Befund entwickeln könnte.

Der Rehabilitationssport ist möglich auf der Basis einer ärztlichen Verordnung nach § 44 Abs. 1 und 3 SGB IX und kann durch jeden niedergelassenen Arzt budgetneutral verschrieben werden mit einem Leistungsumfang von i.d.R. 50, 90 bzw. 120 Übungseinheiten.

Diese Verordnung  (Muster 56)   legen Sie Ihrer Krankenkasse zur Genehmigung vor und erhalten dort bereits Empfehlungen, welcher Leistungsanbieter (Verein)  für Sie ein Ansprechpartner werden kann. 

Eine regelmäßige sportliche Betätigung und Teilnahme 1x wöchentlich am Gruppentraining wird von den Krankenkassen als ergänzende Leistung zur Rehabilitation gefördert und ist für Sie als Grundversorgung/Basiskurs kostenfrei und an keine Mitgliedschaft gebunden.

Der Übungsbetrieb hier beschränkt sich  auf  die 50 Übungseinheiten Gymnastik umfänglich 45 Minuten unter Anleitung eines  lizensierten Fachübungsleiters für Rehabilitationssport und ist in dem durch die Krankenkasse ausgestellten Genehmigungszeitraum zu absolvieren.
Unsere Fachdisziplinen:  Orthopädie und Innere Medizin

Mit ergänzenden Angeboten des Vereins wird es dem Reha-Sportler im Rahmen einer auch durch Krankenkassen empfohlenen freiwilligen Mitgliedschaft möglich sein, ein umfassenderes Trainingsprogramm und andere Vorteile nutzen zu können.

Zum Beispiel

  • Nutzung weiterer Trainingsangebote im Sportbad (Wassergymnastik Tief- und Flachwasser)
  • Flexiblere Trainingsgestaltung
  • Training in Gymnastikräumen und  Turnhalle
  • Versicherungsschutz bereits auf dem Weg zur Sportstätte
  • Teilnahme am Vereinsleben

Bei Vorliegen einer Verordnung sind wir gern für Sie da und beraten Sie in einem Erstgespräch. Eine vorherige telefonische Terminabsprache ist nötig.

Sie können uns aber auch vorab eine Mitteilung senden an

  Um eine schnelle Beantwortung all Ihrer Fragen werden wir bemüht sein.

 

Wir haben Trainingsgruppen in den Bereichen

innere Erkrankungen (Herzerkrankungen) 

orthopädische Erkrankungen (Erkrankungen am Bewegungsapparat) 

Anhänge:
Diese Datei herunterladen (Anerkennung_Audit BSSA.PDF)Anerkennung_Audit BSSA.PDF[Überprüfung der Einhaltung der Qualitätskriterien]264 KB
Diese Datei herunterladen (Muster 56.pdf)Muster 56[Rehabilitationssport Antrag auf Kostenübernahme]48 KB
Diese Datei herunterladen (Patieninformation_bssa.pdf)Patienteninformation bssa[Patienteninformation]178 KB

Kontakt

Präsident:
Lutz Bernhardt

Geschäftsführerin:
Elke Gatter

Bitterfelder SV 1990 e. V.

OT Bitterfeld
Wiesenstraße 7a
06749 Bitterfeld-Wolfen

Tel.: 03493/42526

 

Telefonzeiten:

Di, Do
Mi 
09:00-11:00
14:00-15:00 

 

Termine nur nach Vereinbarung


Fax.: 03493/41946

Mail:

Mitglied im

 

Kreissportbund

Landssportbund

Behindertensportbund

DLRG

Landesturnverband


 

Kooperationspartner

Rehabilitationssport