Hauptsponsoren

Förderer des Sports

  

  

Kreissparkasse
Anhalt - Bitterfeld

OT Bitterfeld

Lindenstraße 27
06749 Bitterfeld-Wolfen



Letzter Monat Dezember 2018 Nächster Monat
Mo Di Mi Do Fr Sa So
week 48 1 2
week 49 3 4 5 6 7 8 9
week 50 10 11 12 13 14 15 16
week 51 17 18 19 20 21 22 23
week 52 24 25 26 27 28 29 30
week 1 31

Suchen

Drittklässler zum Landesvielseitigkeitstest in Wernigerode

Gut vorbereitet fuhr eine kleine Mannschaft des Bitterfelder SV am Samstag nach Wernigerode zum alljährlichen Zentralen Landesvielseitigkeitstest der 3. Klassen. Auf dem Programm stand der Athletiktest mit 11 Stationen: Messen/Wiegen - Liegestütze - Sprung- Schlussdreisprung - Klimmzüge - Bauchmuskeltest-Aufrichten - Rückenmuskeltest - Halten - Kastenbummerangtest - Bankspringen - Beweglichkeit Füße - Beweglichkeit Schulter - Beweglichkeit Rumpf. All diese Elemente gehören zur Grundausbildung im Nachwuchsbereich Schwimmen, sie intensiv zu trainieren und zu beherrschen, ist ein wesentlicher Bestandteil, wie sich ein Schwimmer/in später entwickeln wird. Deshalb wird diesem Teil des Wettkampfes große Bedeutung auch durch die Landestrainerin Carmela Ertel beigemessen, denn hier werden durch sie bereits gute und förderwürdige Talente herausgefiltert.

Der zweite Teil des Wettkampfes findet natürlich im Wasser statt, wo alle vier Schwimmarten, Delphin, Brust, Rücken und Kraul sowie Teilbewegungsstrecken (nur Beinbewegungen aller vier Schwimmlagen mit und ohne Brett) getestet werden. Abschließend werden der Athletik- und Schwimmtest in einer Mehrkampfwertung mit Punkten ausgewertet. Jeweils 2 Sportler eines Vereins kommen in die Mannschaftswertung und dieses Ergebnis wiederum bildet dann die Stützpunktbewertung im Land. 

Unsere Sportler/innen Emil Holtz, Leander Tharus Tunc, Paula Lange, Amelie Renner, Charlotte Baumgart und Lisa Sophie Richter erfüllten das umfangreiche Wettkampfprogramm mit Ehrgeiz und Kampfgeist. Beeinträchtigt war jedoch unsere Mannschaftswertung durch den krankheitsbedingten Ausfall drei weiterer Sportler, so dass es zu einer Gesamtplatzierung hinter den wesentlich stärker vertretenen Vereinen - SV Halle, SC Magdeburg, SSV Halle-Neustadt es dieses Mal nicht reichte, aber der Situation geschuldet zu einem dann doch recht akzeptablen 6. Platz von  11 Vereinen/Stützpunkten und einer Gesamtbeteiligung von insgesamt knapp 80 Sportlerinnen und Sportlern.

Punktbeste Leistungen für unser Team erschwammen Amelie Renner und Leander Tharus Tunc.

 

Allen Sportlerinnen und Sportlern möchten wir an dieser Stelle ein großes Lob

für ihren Trainingsfleiß und den gezeigten Leistungen aussprechen!

 

Rangliste männlich

Rangliste weiblich

Rennverlauf BSV

Gesamtprotokoll

 

Athletiktest - Erwärmung und Hinweise durch die Landestrainerin Carmela Ertel

 

Stärkung - Mittagspause - bevor es in's Wasser geht

 

Einschwimmen - Abtauchen - Auftauchen

Kontakt

Präsident:
Lutz Bernhardt

Geschäftsführerin:
Elke Gatter

Bitterfelder SV 1990 e. V.

OT Bitterfeld
Wiesenstraße 7a
06749 Bitterfeld-Wolfen

Tel.: 03493/42526

 

Telefonzeiten:

Di, Do
Mi 
09:00-11:00
14:00-15:00 

 

Termine nur nach Vereinbarung


Fax.: 03493/41946

Mail:

Mitglied im

 

Kreissportbund

Landssportbund

Behindertensportbund

DLRG

Landesturnverband


 

Kooperationspartner

Rehabilitationssport

 

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
zur Datenschutzerklärung OK - Einverstanden.